Lernen Sie die Tigerwelt für sich kennen.

Geben Sie den Kindern den sicheren Rahmen um sich in ihrer Individualität zu entwickeln. Im respektvollen Miteinander lernen die Kinder ein gesundes Maß an Verantwortung und stärken ihr Selbstbewusstsein.
In der Tigerwelt kommt kein Mobbing, Schubladendenken und kräftezehrende Verhaltensweisen vor. Viel mehr geht es um Kommunikation und Zusammenarbeit mit spielerischer Leichtigkeit.
Entdecken Sie gemeinsam mit den Kindern wie viel Freude aufkommt, wenn wir uns gegenseitig verstehen, sehen, wahrnehmen und zuhören.

Tigerwelt für Eltern

Dank der neu gewonnenen Erkenntnise aus der Tigerwelt, können die Eltern die Beziehungen und Situationen in der Familie positiv beeinflussen.

Dank der Tigerwelt kann das Verhalten des Kindes besser verstanden und nachvollzogen werden. Durch die Anwendung fördern wir eine optimale individuelle Entwicklung des Kindes. Da die Tigerwelt für die Kinder natürlich ist, fällt es ihnen leicht, Respekt, Verantwortung und Selbständigkeit zu erlernen.

Die Tigerwelt ist eine große Hilfe für die ganze Familie. Es basiert auf den langjährigen praktischen Erfahrungen der Kops Method®.

Mehr erfahren

Tigerwelt für Eltern

Dank der neu gewonnenen Erkenntnise aus der Tigerwelt, können die Eltern die Beziehungen und Situationen in der Familie positiv beeinflussen.

Dank der Tigerwelt kann das Verhalten des Kindes besser verstanden und nachvollzogen werden. Durch die Anwendung fördern wir eine optimale individuelle Entwicklung des Kindes. Da die Tigerwelt für die Kinder natürlich ist, fällt es ihnen leicht, Respekt, Verantwortung und Selbständigkeit zu erlernen.

Die Tigerwelt ist eine große Hilfe für die ganze Familie. Es basiert auf den langjährigen praktischen Erfahrungen der Kops Method®.

Mehr erfahren

Kalendarium

Jeder Vortrag aus der Vortragsreihe können Sie separat besuchen. Melden Sie sich zu den jeweiligen Terminen an und reservieren Sie sich Ihren exklusiven Platz.

Veranstaltungen

Offene Seminare und Kurse

Tigerbotschafter werden
Nähere Informationen und Termine für das Jahr 2020:

Mehr erfahren

Basisausbildung
Nähere Informationen:

Mehr erfahren

Jetzt vorbestellen und in die Tigerwelt eintauchen.

Das erste Buch der Tigerserie „Der Tiger macht roar roar…“ steht Ihnen bereits zur Vorbestellung zur Verfügung.
Zögern Sie nicht und tauchen Sie mit Ihren Kindern, dem Erstklässler Jakob und seinem Tiger in die Tigerwelt ein.

Sie können dieses Buch jetzt vorbestellen und an Ihre Wunschadresse versenden
lassen, sobald diese für die Lieferung bereitsteht.

Referenzen

Recommendation for Tiger goes roar roar … and How to tame a tiger by Kamila and Petr Kops

These practical and imaginative publications by Kamila a Petr Kops come just in time when many of us struggle with how to best direct our child’s energy in positive and productive ways. Their two books titled Tiger goes roar roar … and How to tame a tiger have the potential to engage not only child’s family, but also their teachers and other specialists on a journey of positive child development. All children and adults sometimes struggle with appropriate and effective ways of behaving, communicating and expressing themselves emotionally. The authors help us understand that such struggles are part of life and can be addressed very intentionally in a non-threating and accessible way very from which we can all benefit.

In their “Tiger books” the authors use the Kops Method they have developed to introduce the child, parents and educators to a “tiger” we all have within us, who – while helping us have good ideas, be adventurous and full of positive energy – can also make us feel impatient, upset, and angry. Kamila and Petr Kops lead us through stories about our inner tiger, provide scenarios about how to handle the tiger as well as give suggestions for parents and educators on how to systematically work with the child to “tame” his or her tiger. What makes this series of “Tiger books” special is their user friendliness and an opportunity actively engage those around the child in the process of accessing those positive tiger qualities.

Renáta Tichá, PhD
Institute on Community Integration
Global Resource Center on Inclusive Education University of Minnesota
Minneapolis, Minnesota, USA

Liebe Kops, 

Seit 34 Jahren arbeite ich als Lehrerin. Nach vielen Jahren Unterricht an einer großen Schule, ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Seit fünf Jahren darf ich an einer kleinen Schule unterrichten. Die Bedingungen für Kinder scheinen mir hier ideal zu sein, vor allem gibt es hier viele Möglichkeiten für die Kinder, wie sie auf eine natürliche Weise lernen können. Allerdings sollte hier der Lehrer ein wenig übermenschliche Fähigkeiten entwickeln, da die Arbeitsbedingungen viel komplizierter sind als an einer großen Schulen. Ich möchte mich auf diesem Wege für die geleistete Arbeit von Ihnen, insbesondere für die veröffentlichten Bücher, und die ausgearbeiteten Themen, bedanken. Alles ist wirklich sehr effektiv und sinnvoll. Die Kinder machen mich glücklich und die Momente mit ihnen sind sehr inspirierend.
Dank der Tigerwelt leben wir leichter und fröhlicher. 

Irena Jarská mit der ganzen Klasse der großen/kleinen Tigerchen, Grundschule Krchleby

Guten Tag,

Wir sind ein Kindergarten der gelben Klasse VEJPRNICE für Kinder im Alter von 4 – 6 Jahren. Als mein Kollege und ich die Gelegenheit hatten, an dem Wettbewerb „Male deinen Tiger“ teilzunehmen, waren wir erst nicht sehr begeistert. Wir dachten, wir hätten genug kleine Kinder, die das Buch nicht verstehen würden und für uns wird es nur eine Zeitverschwendung sein. Dann habe ich wohl doch angefangen und die ganze Woche damit verbracht. Die Kinder haben den „Tiger“ erstaunlich gut verstanden! Sie haben sich seine Form ausgedacht, wir spielten viele Kontaktspiele und haben emotionale Übungen gemacht … Wir hatten eine tolle Woche. 

Mithilfe des Buches konnte ich meinen Kindern besser erklären, warum ein Kind durch das Klassenzimmer jagt, das andere Kind schreit, oder die Spielzeuge kaputtmacht, wie sie ihren „Tiger“ beeinflussen können und wie sie ihr Verhalten besser verstehen können. Sie reagierten sehr gut sowohl auf den „gehorsamen“ als auch auf den „wilden“ Tiger und haben sich wunderbar daran beteiligt, die Form ihres Tigers zu gestallten. Ich gab ihnen völlige Freiheit, ich habe ihnen nicht meine Ideen und Meinungen untergeschoben, und es war sehr interessant, was die Kinder alles herausfanden. 

Vielen Dank für diese tolle Idee und ich wünsche Ihnen noch viele weitere tollen Ideen. Jaroslava Šašková

Hallo, ich sende einige Bilder der Kindern aus der 1. Klasse zum Wettbewerb „Male deinen Tiger“.
Klasse 1.B. der Grundschule Ivan Olbracht, Semily.

Das ganze Projekt hat mich wirklich begeistert!:-)

Freundliche Grüße und einen schönen Tag von Mgr. Lucie Horáková, Klassenlehrerin Klasse 1.B

hier geht´s zu allen veröffentlichten Bildern

Wollen Sie mehr über die Tigerwelt erfahren? Lassen Sie uns gemeinsam die Kraft der Tiger in die Welt bringen…

Kontaktieren Sie uns: 0157 35 27 28 69

Zusammenarbeit mit: